Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.06.2022
Glossar durchsuchen

Linksammlung durchsuchen

Erklärung des Begriffs "Spektroastrometrie"


Die Spektroastrometrie ist eine hochempfindliche Methode zur Bestimmung der Massen von schwarzen Löchern in Quasaren. Sie fußt auf der Vermessung von Strahlung, die von Gas in der Umgebung der supermassereichen schwarzen Löcher stammt. Dabei werden gleichzeitig die Geschwindigkeit des strahlenden Gases und sein Abstand vom Zentrum der Akkretionsscheibe, von der aus Material in das schwarze Loch strömt, gemessen.