Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.09.2022


Thema: Gasprobe mit Unterdruck in GC aufgeben

Autor(in): anonym am 15.11.2017 um 15:59:50

Hallo allerseits,

bei der Kultivierung von anaeroben methanogenen Kulturen verwende ich gecrimpte Balch Vials mit Septum und Alukappe. Nach der Inkubation kann es sein, dass aufgrund der Metabolisierung, die Gasatmosphäre im Vial in Unterdruck vorliegt.

Die Gasphase wird mittels Kanüle und gasdichter Spritze (Vici PressureLok) entnommen. Beim Rausziehen aus dem Septum kommt es natürlich aufgrund des Unterdrucks zu einer Vermischung mit der Umgebungsluft.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu verhindern? Die Balch Vials sind für einen Autosampler aufgrund ihrer Dimensionen (18x150 mm) nicht geeignet.

Vielen Dank schon mal!




Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".