Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.09.2022


Thema: Re: MES in der HPLC Analytik von Proteinen

Autor(in): anonym am 18.06.2017 um 10:30:03

Antwort auf: MES in der HPLC Analytik von Proteinen eingetragen von anonym am 10.06.2017 um 16:26:12

Hallo,

Ich habe weder MES noch IEC bisher benutzt, aber wenn die Analyse auf einem neuen System besser läuft, könnte das nicht (nur) daran liegen, das im System "etwas" retardiert, sondern das sich das Laufmittel mit MES verändert hat. Vermutlich setzt ihr ja beim neuen System auch eine neue Flasche mit neu angesetztem Laufmittel ein. Pufferhaltige Laufmittel haben allenthalben ihre möglichen Tücken. Vielleicht die Art den pH Wert zu bestimmen, Auflösungsmethodik der Salze, mit Stickstoff spülen - allgemein Stabilität des Laufmittels testen. Viel Erfolg !


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".