Header
Das Online-Labormagazin
01.12.2021


Thema: Empfindlichkeit von MSTFA

Autor(in): anonym am 19.04.2016 um 12:31:10

Guten Tag,

ich habe leider noch keine große Erfahrung im Umgang mit der Silylierungsreagenz MSTFA. Daher meine Frage: Wie empfindlich ist diese Reagenz? Kann das Mittel schon in den versiegelten 1mL Ampullen "schlecht" werden? Ich habe leider unterschiedliche Ergebnisse in meinen Messungen. Die verwendete Packung könnte schon mehr als 1 Jahr alt sein und war auch nicht ständig im Kühlschrank. Ich würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen.

MfG

» Antwort verfassen