Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.11.2022

14.09.2010

Feldflussfraktionierung - Trennung und Charakterisierung von Proteinen, Polymeren und Partikeln

Dr. Thorsten Klein , Evelin Moldenhauer, Postnova Analytics GmbH


Die Feldflussfraktionierung ist eine leistungsfähige Methode zur schnellen und schonenden Größentrennung sowie Charakterisierung einer Vielzahl von Proteinen, Polymeren und Partikeln. Sie schließt die Lücke im Bereich der Analytik kleiner und mittelgroßer Moleküle < 1 nm / 1 kDa auf der einen Seite und von makroskopischen Partikeln > 100 μm auf der anderen Seite.

Der eigentliche Vorteil der FFF-Technologie gegenüber chromatographischen Methoden wie zum Beispiel der SEC, liegt in der schnellen, schonenden und hoch auflösenden Trennung über einen sehr großen dynamischen Separationsbereich. Der Arbeitsbereich erstreckt sich, je nach FFF-Methode, von 103 Da bis 1012 Da bzw. 1 nm bis 100 μm.


» Artikel lesen (631 KByte)


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".