Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.09.2022

10.05.2010

ABC der Probenvorbereitung (14): Polare SPE zur Fraktionierung von Lipiden in Serum/Gewebe

Dr. Ute Beyer , Varian Deutschland GmbH


Ein weiteres Beispiel für die hervorragende Selektivität der polaren SPE ist die Fraktionierung von Lipiden in Serum oder Gewebe. Die Ähnlichkeit der verschiedenen Lipidklassen erfordert ein hohes Maß an Selektivität, das kein anderer Mechanismus aufbringen kann.

Aus dem Inhalt: Lipidstrukturen - polare funktionelle Gruppen - Trennung von Fettsäuren, Phospholipiden, Cholesterin, Cholesterinester, Mono-, Di- und Triglyzeriden über fraktionierte Elution an einer Aminophase


» Artikel lesen (111,02 KByte)


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".