Header
Das Online-Labormagazin
22.10.2021

05.05.2009

GPC/SEC mit Dreifachdetektion (27): Wie viele Messwinkel benötigt man in einem Lichtstreudetektor?

Dr. Gerhard Heinzmann , Viscotek, a Malvern company



Problemstellung: Wir betreiben eine GPC/SEC-Anlage mit Brechungsindexdetektion. Nun soll zusätzlich ein Lichtstreudetektor angeschafft werden für die Bestimmung von absoluten Molekulargewichten und Polymerstrukturen. Es sind Geräte am Markt verfügbar mit nur einem Messwinkel, mit zwei Messwinkeln und mit bis zu 24 Messwinkeln.

Frage: Wie viele Messwinkel können in einem GPC/SECLichtstreudetektor sinnvoll eingesetzt werden?

Lösung: In Bereich der Lichtstreuung in der GPC/SEC sind verschiedene Geräte am Markt verfügbar. Die Anzahl der Messwinkel reicht von nur einem Winkel (90 Grad) bis zu 24 Winkeln. Die Frage nach der sinnvollen Anzahl an Messwinkeln kann nur beantwortet werden, wenn man sich die Applikation näher betrachtet.


» Artikel lesen

Abstract (für Newsletter)

Problemstellung: Wir betreiben eine GPC/SEC-Anlage mit Brechungsindexdetektion. Nun soll zusätzlich ein Lichtstreudetektor angeschafft werden für die Bestimmung von absoluten Molekulargewichten und Polymerstrukturen. Es sind Geräte am Markt verfügbar mit nur einem Messwinkel, mit zwei Messwinkeln...


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".