18.06.2020

Pullulan und Dextran - die ungleichen Zwillinge

Dr. Gerhard Heinzmann Kontakt, Alina Heinzmann



Prinzipiell sind fast alle Polysaccharide aus derselben Grundeinheit aufgebaut: einem einfachen Zuckermolekül mit der chemischen Formel C6H12O6. Anhand der beiden einfachsten Vertreter aus der Gruppe der Polysaccharide, Dextran und Pullulan, soll aufgezeigt werden, dass die unterschiedliche Verknüpfung der monomeren Zuckereinheiten zu strukturell verschiedenen Polysacchariden führen kann, die sehr unterschiedliche chemische und physikalische Eigenschaften aufweisen können.

Für die Analyse der absoluten Molekulargewichtsverteilungen sind leistungsfähige Chromatographiesysteme mit modernen Detektoren notwendig. Ein einfacher Vergleich der verschiedenen Polysaccharide anhand ihrer Elutionszeiten führt zu falschen Resultaten.

Dextran und Pullulan - die einfachsten Vertreter aus der Gruppe der Polysaccharide

Um die unterschiedlichen Eigenschaften der verschiedenen Polysaccharide verstehen zu können, muss man sich die unterschiedlichen Verknüpfungsstrukturen dieser Substanzen anschauen. Als sehr einfaches Beispiel kann man Dextran und Pullulan vergleichen; die beiden Substanzen sind von der Chemie der Monomereinheiten her vollkommen identisch, lediglich die Verknüpfung der Monomere zu einem Polysaccharid ist unterschiedlich: Während Pullulan, das überwiegend von Mikroorganismen hergestellt wird, ein streng lineares Biopolymer darstellt, ist Dextran, ein Molekül, das eher aus pflanzlichen Quellen stammt, ein mit zunehmendem Molekulargewicht immer stärker verzweigtes Biopolymermolekül.

» Artikel lesen




» alle Fachartikel dieses Autors

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".