Anton Paar

Kooperationsseminar - Klebstoffseminar / Materialcharakterisierung und Prozessüberwachung



Mit dem Klebstoffseminar gibt das ifw Jena in Kooperation mit der Anton Paar Germany GmbH einen Überblick über die rheologischen und dynamisch-mechanischen Eigenschaften von Klebstoffen und die experimentellen Methoden zu ihrer Bestimmung. Ziel ist, einen umfassenden Einblick in die Anwendung der Methoden der Rheologie und DMTA für die Praxis zu bieten.

Für die richtige Kleb-Anwendung ist die richtige Auswahl und Verarbeitung eines geeigneten Klebstoffs eine wichtige Voraussetzung. Eigenschaften wie Fließverhalten, Glasübergang, optimale Aushärtetemperatur oder Deformationsverhalten sind wichtige Parameter, die die spätere Verklebung beeinflussen.

Im Seminar werden:

  • Die Grundlagen und Besonderheiten der Klebstoffklassen dargestellt
  • Die Grundlagen von Rheologie, Reaktionskinetik und dynamisch-mechanischer Analyse erläutert
  • Verschiedene Standard-Methoden, aber auch neue Messmethoden und Anwendungsbeispiele vermittelt

Referenten aus der Industrie und Forschung führen praxisnah in die Grundlagen und experimentellen Techniken ein. Jeder Teilnehmer erhält ein Lehrbuch "Angewandte Rheologie".

Zielgruppe:

Anwender, die sich mit der Charakterisierung, der Verarbeitung und dem Einsatz von Klebstoffen befassen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Anton Paar
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
22. - 23.10.2019
Ort:
Jena
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Anton Paar Germany GmbH
Frau Ulrike Lippke
Helmuth-Hirth-Straße 6
D-73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 720 91-658
Fax: +49 711 720 91-630
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.anton-paar.com



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters