CEM

Von Apfel bis Zement - Moderne Labormethoden der Analytik



Das bewährte und erfolgreiche Praxisseminar vermittelt einen umfassenden Überblick von der analysenneutralen Probenvorbereitung über die neuartige beschleunigte Lösemittel Extraktion unter Druck, Feuchtebestimmung, Hydrolyse, Fett- und Eiweißgehalt, Glühverlust und Analyse von Nichtmetallen bis zum Aufschluss, sowie moderne Analysemethoden im Bereich Lebens- und Futtermittel, Böden, Schlämme, Erze und Metalle.

Eine Geräteausstellung, Aufbereitung von mitgebrachten Probenmaterial und die Möglichkeit, mit den Spezialisten vor Ort Ihre Applikationen zu diskutieren, sind ebenfalls ein fester Bestandteil der Veranstaltung.

Das Themenspektrum von CEM umfasst:

  • Schnelle Trocknung, Bestimmung des Feuchte- und Feststoffgehaltes
  • Schnelle lösemittelfreie Messung des Fettgehaltes
  • Alternative zu Kjeldahl: Bestimmung des Eiweiß-/Proteingehaltes
  • Schneller Muffelofen zur Bestimmung der Nährstoffe / des Aschegehaltes
  • Schnelle Säureaufschlüsse zur Elementbestimmung und Bestimmung des Hydroxyprolingehaltes in Fleisch- und Wurstwaren
  • Schnelle Lösemittel-Extraktion als Alternative zur Soxhlet-Methode

Das Seminar wird an sieben Standorten in Deutschland durchgeführt und ist für die Teilnehmer kostenlos.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
CEM
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
21.05.2019
Ort:
Potsdam
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
CEM GmbH
Carl-Friedrich-Gauß-Straße 9
D-47475 Kamp-Lintfort

Tel.: +49 2842 9644-0
Fax: +49 2842 9644-11
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.cem.de