DENIOS-Akademie

Arbeiten unter Spannung



In der modernen Arbeitswelt der Elektrotechnik kommt es immer wieder vor, dass unter Spannung gearbeitet werden muss. Der Wunsch nach ständiger, unterbrechungsfreier Energieversorgung führt dazu, dass elektrotechnische Arbeiten durchgeführt werden müssen, ohne vorher freischalten zu können.

Dazu braucht man:

  • zwingende Gründe
  • eine sehr gründliche Arbeitsvorbereitung
  • speziell qualifiziertes Fachpersonal
  • spezielle Werkzeuge und Betriebsmittel
  • besondere persönliche Schutzausrüstungsgegenstände
Ziel des Lehrgangs ist der Schutz von Gesundheit und Leben beim Arbeiten unter Spannung AuS. Dazu sind alle Beteiligten, die Arbeiten unter Spannung ausführen, zu sensibilisieren bzw. zur Einhaltung der Forderungen des Arbeitsschutzes sowie zum sicheren und möglichst gefahrlosen Arbeiten unter Spannung zu bewegen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DENIOS-Akademie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
14. - 15.11.2019
Ort:
Bad Oeynhausen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
DENIOS AG
Tim Frischholz
Dehmer Straße 58-66
D-32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-266
Fax: +49 5731 753-197
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.denios.de