DENIOS-Akademie

Einstufung & Klassifizierung von gefährlichen Abfällen



Wie Sie gefährliche und nicht gefährliche Abfälle identifizieren und was Sie bei der Abfallbestimmung und -deklaration beachten müssen!

Abfälle müssen grundsätzlich eingestuft und nach festgelegten Regeln bestimmt werden. Dazu sind die abfallrechtlichen Vorschriften für die ordnungsgemäße Entsorgung und die gefahrgutrechtlichen Vorschriften für die sichere Beförderung einzuhalten.

Wir machen Sie mit diesem Praxisseminar fit für die rechtskonforme Einstufung und Klassifizierung von gefährlichen Abfällen und bringen Sie "vorschriftsmäßig" auf den neuesten Stand.

Das eintägige Seminar vermittelt Ihnen anhand praktischer Fallbeispiele,

  • welche Vorschriften Sie bei der Entsorgung von gefährlichen Abfällen beachten müssen,
  • wer für die Einstufung und Klassifizierung von Abfällen verantwortlich ist,
  • wie Sie den richtigen Abfallschlüssel nach der AVV ermitteln,
  • was in der aktuellen AVV für Sie wichtig ist,
  • wie gefährliche Abfälle auch als Gefahrgut richtig klassifiziert werden.

Für Erzeuger, Besitzer, Transporteure und Entsorger von (gefährlichen) Abfällen, Betreiber von Abfalllagern und von Abfall-Sammelstellen, Leitungspersonal, verantwortliche Personen, Abfallbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DENIOS-Akademie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
17.09.2019
Ort:
Ludwigshafen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
DENIOS AG
Tim Frischholz
Dehmer Straße 58-66
D-32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-266
Fax: +49 5731 753-197
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.denios.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters