Eppendorf

Zellkultur: Theorie und Praxis


Zielgruppe:

Technische und wissenschaftliche Mitarbeiter ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen im Bereich der Zellkultur.

Ziel des Seminars:

Aufbau und Vertiefung der Grundlagen zur Kultivierung eukaryotischer Zellen, Anwendung steriler Arbeitstechniken, Kontaminationen erfolgreich erkennen und vermeiden.

Inhalt des Seminars:

  • Theoretischer Teil:
    - Basiswissen über die Biologie der eukaryotischen Zelle
    - Grundlagen der Zellkultivierung (Medienzusammensetzung, Wachstumsoberflächen, Inkubationsbedingungen etc.)
    - Vermeidung von Kontaminationen
  • Praktischer Teil:
    - Steriles Arbeiten an der Sicherheitswerkbank
    - Zellkultur Routine: Einfrieren, Auftauen und Subkultivieren
    - Vitalitäts- und Zellzahlbestimmung


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Eppendorf
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
23. - 24.05.2019
Ort:
Hamburg
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Eppendorf AG
Kathrin Nölter
Barkhausenweg 1
D-22339 Hamburg

Tel.: +49 40 538 01 361
Fax: +49 40 538 01 840
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.eppendorf.com



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters