Division Analytische Wissenschaften der SCG

Messung und Interpretation von IR-Spektren / Organische Chemie


Ziel:

Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, Ihr Spektrometer optimal einzusetzen und den Nutzen von neuen Probenmesstechniken genau abzuschätzen. Sie können die gemessenen IR-Spektren nicht nur mit Referenzen vergleichen, sondern die Spektren auch interpretieren und beurteilen. Ausserdem sind Sie in der Lage, Rückschlüsse auf die Molekülstruktur der untersuchten Probe zu machen. Sie lernen, auf mögliche Wechselwirkungen und Einflüsse unterschiedlicher Probenaufbereitungstechniken auf das Spektrum zu achten.

Inhalt:

  • Grundlagen der optischen Spektroskopie
  • Aufnahme von IR Spektren mit modernem Messzubehör
  • Schwingungsarten nach Anregung mit IR-Strahlung
  • Spektrenbeurteilung und -auswertung
  • Qualitative Interpretation von Reinsubstanzen

Durchführung / Arbeitsweise:

Fachreferate, Übungen, Demonstrationen und Problembesprechungen.

Zielgruppe:

Laboranten und Chemiker, Laborleiter, Gruppenleiter, QS Verantwortliche. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Division Analytische Wissenschaften der SCG
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
12. - 13.09.2019
Ort:
Biel-Benken
Land:
Schweiz

Kontaktdaten:
Organisation Weiterbildung SCG / DAS
Frau Esther Wolff
c/o Eawag
Überlandstraße 133
CH-8600 Dübendorf

Tel.: +41 58 765 5200
Fax: +41 58 765 5801
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: scg.ch



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters