Division Analytische Wissenschaften der SCG

Validieren von Analysenverfahren I - Grundlagen


Ziel:

Sie haben die Fähigkeit, den Validierungsumfang von Analysenverfahren sachgerecht dem konkreten Einzelfall anzupassen.

Inhalt:

  • Voraussetzungen für Verfahrensvalidierungen
  • Vorgehen bei Verfahrensvalidierungen
  • Validierung von Identitätsprüfungen
  • Validierung von Reinheitsprüfungen
  • Validierung von Gehaltsbestimmungen
  • Die Rolle von Ringversuchen und Matrixreferenzmaterialien
  • Validierung und Messunsicherheit

Durchführung / Arbeitsweise:

Referate im Dialog mit den Teilnehmenden, Übungen mit wissenschaftlichen Taschenrechnern, Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden.

Zielgruppe:

Laborleiter sowie Mitarbeiter, die analytisch-chemische Verfahren entwickeln oder in Zukunft entwickeln möchten.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Division Analytische Wissenschaften der SCG
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
20.08.2019
Ort:
Dübendorf
Land:
Schweiz

Kontaktdaten:
Organisation Weiterbildung SCG / DAS
Frau Esther Wolff
c/o Eawag
Überlandstraße 133
CH-8600 Dübendorf

Tel.: +41 58 765 5200
Fax: +41 58 765 5801
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: scg.ch