NOVIA

Audits und Inspektionen I - Mit der richtigen Strategie zum erfolgreichen Abschluss



Audits und Inspektionen gehören zum Alltag pharmazeutischer Unternehmen. Nicht nur Behörden lassen es sich nicht nehmen, Ihre Betriebsstätten in regelmäßigen Abständen zu prüfen, auch Kunden sind regemäßig bei Ihnen zum Audit. Da insbesondere von Behördeninspektionen nicht nur die Zulassung, sondern auch die Herstellerlaubnis abhängen kann, ist eine Auseinandersetzung mit der Thematik zwingend angeraten. Lernen Sie in diesem Seminar die gesetzlichen Grundlagen zu Audits kennen und profitieren Sie von der jahrelangen praktischen Erfahrung Ihrer Referentin. Wie bereiten Sie sich optimal auf eine Inspektion vor? Wie läuft eine Inspektion in der Regel ab und welche Besonderheiten gibt es in verschiedenen Ländern? Was steht alles in dem abschließenden Bericht und wie gehe ich mit den sich anschließenden Korrekturmaßnahmen vor? Alle Fragen und noch weitere werden in diesem Seminar beantwortet.

Inhalt:

  • Gesetze/Normen
  • Audittypen
  • Nachbereitung (Korrekturmaßnahmen)
  • Abschluss des Audits
  • Auditablauf: Vorbereitung: fachliche, personelle und organisatorische Planungen; Durchführung: von der Vorstellung bis zum Abschlussgespräch; Beobachtungen: Bewertung und Bericht

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus den Unternehmensbereichen, die am GMP-Audit- und Inspektionsgeschehen mitwirken bzw. sich auf eine entsprechende Tätigkeit vorbereiten möchten.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
NOVIA
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
20.11.2019
Ort:
Frankfurt am Main
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
NOVIA
Chromatographie- und Messverfahren GmbH
Industriepark Höchst / Gebäude B 845
D-65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305 43843
Fax: +49 69 305 98 43843
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.provadis-novia.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters