Anton Paar

Charakterisierung von Pulvern und dispersen Systemen



Zweitägiger Workshop zur Charakterisierung von partikulären Systemen (Pulver und disperse Systeme) mittels Partikelgröße (Laserbeugung und Lichtstreuung), Zetapotenzial und Rheologie (Viskosität und Fließgrenzen) sowie zur Bestimmung von Porengrößen, Porendichten und spezifischen Oberflächen mittels Gasadsorption.

Im praktischen Teil lernen Sie unsere Geräte und die Messtechnik an typischen Proben kennen. Gerne können Sie eigene Proben mitbringen. Falls die Vermessung am Seminartag nicht vollständig möglich ist, werden die Ergebnisse nachgereicht.

Programm:

  • Grundlagen der Messtechnik: Partikelgrößen via Laserbeugung, Prinzipien der Lichtstreuung: Partikelgröße (DLS) und Zetapotenzial (ELS), Grundlagen der Rheologie und Pulverrheologie, Pulveranalyse via Gasadsorption: Porengrößen, Pulverdichte und spezifische Oberflächen (BET)
  • Applikationen und Anwendungen in verschiedensten Industrien
  • Hands-On: Kennenlernen der Messgeräte und -prinzipien in Kleingruppen
  • Diskussion kundenspezifischer Applikationsfragen mit unseren Spezialisten

Zielgruppe:

Der Workshop eignet sich für Einsteiger als auch Anwender im Bereich der Partikelcharakterisierung, Rheologie oder Gasadsorption, die mehr zu den Messtechniken selbst und deren Zusammenhänge lernen wollen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Anton Paar
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
15. - 16.10.2019
Ort:
Ostfildern
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Anton Paar Germany GmbH
Frau Nicola Glaser
Helmuth-Hirth-Straße 6
D-73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 720 91-675
Fax: +49 711 720 91-630
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.anton-paar.com



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters