Umweltinstitut Offenbach

Projektleiter und Beauftragte für die Biologische Sicherheit


Inhalte:

  • Rechtsvorschriften für gentechnische Anlagen und Freisetzungen und zum Arbeitsschutz (Schwerpunkt Gentechnikrecht)
  • Gefährdungspotentiale von Organismen in gentechnischen Anlagen und bei Freisetzungen, Sicherheitsaspekte im Umgang mit Organismen in der Gentechnik, Risikobewertung und Sicherheitseinstufung
  • Sicherheitsmaßnahmen für gentechnische Anlagen sowie bei Freisetzungen
  • Praktische Beispiele und Übungen

Zielgruppen:

  • Biologen, Chemiker, (Tier)Mediziner, Ingenieure, die als Projektleiter oder Beauftragte für die Biologische Sicherheit bestellt werden sollen
  • Führungskräfte, die Wissen auf dem Gebiet des Gentechnikrechts benötigen, beispiels weise um fundierte Entscheidungen zu treffen
  • Mitarbeiter von Feuerwehren, in deren Einsatzbereich gentechnische Anlagen liegen
  • Sonstige Personen


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Umweltinstitut Offenbach
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
29. - 30.04.2019
Ort:
Offenbach
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Straße 48
D-63065 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 810 679
Fax: +49 69 823 493
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.umweltinstitut.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters