22.11.2019

Was wir für die Umwelt tun


Wir legen bei Analytik NEWS großen Wert auf Nachhaltigkeit und einen schonenden Ressourcenverbauch bei all unseren Aktivitäten. Unser firmeneigener Webserver beim Provider Hetzner wird komplett mit Ökostrom (Windenergie) betrieben.

Wir bemühen uns bei der Optimierung unserer Webseiten um eine optimale Komprimerung aller Daten, um die übertragene Datenmenge und damit auch den CO2-Ausstoß zu minimieren. Eine Analyse mit dem Kalkulator von WebsiteCarbon ergab einen ausgeszeichneten Wert von nur 0,12 Gramm CO2 pro Seitenaufruf (durchschnittlich sind es im Internet 6,8 Gramm or Seitenaufruf).

Weiterhin bemühen wir uns beim Versand von Newslettern und E-Mails auf alle unnötigen Anhäge zu verzichten, um auch hier die übertragene Datenmenge möglichst gering zu halten. Wir bitten auch unsere Kunden, uns keine unnötige Daten (z.B. hochauflösende Bilder) zuzusenden.

Wir versenden außerdem keine Mailings auf dem Postwege und haben nur einige Werbeflyer mit wenigen Seiten, die wir auf Messen verteilen. Und last but not least kommen 5 von 7 Mitarbeiter von Analytik NEWS fast ausschließlich zu Fuß, mit dem Fahrrad bzw. öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit oder unterstützen uns aus ihrem HomeOffice.