Labor Nachrichten durchsuchen

Labor Nachrichten durchsuchen

Ihre Suche nach Technische Universität Darmstadt ergab 98 Treffer:




  • Mikrochips, die Substanzen direkt vor Ort messen
    Wer heute Laborwerte zur Diagnostik einer Erkrankung oder deren Verlaufskontrolle nutzen will oder die Belastung von Abwässern mit Pflanzenschutzmitteln oder Medikamenten testen möchte, muss die Pr...
  • Werden wir zukünftig magnetisch kühlen?
    Für das Jahr 2060 erwarten Zukunftsforscher einen Paradigmenwechsel beim globalen Energiekonsum: Erstmals wird die Menschheit dann mehr Energie zu Kühlzwecken aufwenden als für das Heizen. Die zune...
  • Bessere Verbindung von Licht- und Elektronenmikroskopie
    Professor Thomas Burg friert lebende Zellen und Organismen ohne Zeitverzögerung unter dem Lichtmikroskop ein. Sein Ziel: eine bessere Verbindung von Licht- und Elektronenmikroskopie. Der Physike...
  • Kernoberfläche beeinflusst Neutronenbindung
    Präzise laserspektroskopische Messungen erlauben es, die Größe von Atomkernen auch für sehr kurzlebige Isotope zu bestimmen. Physikern der TU Darmstadt und ihren internationalen Kollegen gelang es erstm...
  • Größe von Bor-Isotopen bestimmt
    In einem Experiment an der TU Darmstadt ist es erstmals gelungen, winzige Größenunterschiede zwischen stabilen Bor-Isotopen zu bestimmen. Zugleich wurden neue Theorien zu Kernradien getestet. Dafür...
  • "Doppelt-magisches" Isotop Nickel-78
    Wissenschaftler des RIKEN Nishina Zentrums für Beschleuniger-basierte Forschung in Japan und ein internationales Kollaborationsnetzwerk, an dem die Technische Universität Darmstadt, die Universität...
  • Ein Labor im Innern des Mikroskops
    Darmstädter Forscher um Leopoldo Molina-Luna beobachten winzigste elektronische Bauelemente in Aktion. Ihr Elektronenmikroskop kann nicht nur einzelne Atome abbilden, sondern die Probe herstellen, ...
  • Licht mit Wasser speichern
    Erneuerbare Energien haben einen entscheidenden Nachteil: Sie sind abhängig von den aktuellen Wetterbedingungen. Solarzellen produzieren Energie, wenn die Sonne scheint, und Windturbinen benötigen ...
  • Über Reibung von Flüssigkeiten und Festkörpern
    Die Reibung zwischen Flüssigkeitstropfen und Oberflächen ist ein spannendes und nach wie vor aktuelles Forschungsthema. Ein Team um Gruppenleiter Dr. Rüdiger Berger (Arbeitskreis Prof. Hans-Jürgen ...
  • Rätselhafte Größe extrem leichter Calciumisotope
    Ein internationales Forschungsprojekt unter Beteiligung von Kernphysikern der TU Darmstadt hat erstmals in hochpräzisen Messungen die Radien extrem leichter Calciumisotope bestimmt und davon ausgeh...
  • Preis der Adolf Messer Stiftung für Entwicklung Edelmetall freier Katalysatoren vergeben
    Ulrike Kramm, seit März 2015 Juniorprofessorin an der TU Darmstadt, entwickelt edelmetallfreie Katalysatoren für Energieanwendungen. Sie sind der Natur nachempfunden und ähneln dem roten Blutfarbst...




-1-2 3 4   >>