Leiter Produktentwicklung Mattierungsmittel (m/w/d)


  • Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Produkte und Verfahren, im Bereich gefällter Kieselsäuren und anorganischer Materialen mit Schwerpunkt auf die Anwendung in Coatings, im Hinblick auf neue Anforderungen des Marktes, Ökonomie und Ökologie
  • Grundlagenforschung ebenso wie die Initiierung und Koordination von Forschungsprojekten im Bereich der Mattierungsmittel
  • Koordination der Zusammenarbeit an den Schnittstellen zu Anwendungstechnik, Marketing, Produktmanagement und Produktion
  • Leitung von und Mitarbeit in internationalen und interdisziplinären Teams
  • Verantwortung für das globale Up-scaling neuer Produkte und Verfahren in den Produktionsmaßstab sowie die Weiterentwicklung neuer Produktionsverfahren
  • Mitwirkung an Innovationszirkeln und strategischen Forschungsvorhaben des Konzerns
  • Erhalt und Ausbau des Geschäftspotenzials durch Hochschulkontakte, Literaturüberwachung, Patenterstellung und Patentbewertung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie oder Physik mit Promotion
  • Mehrjährige, mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem Industrieumfeld (bevorzugt Beschichtungssysteme), bestenfalls mit Führungserfahrung
  • Fundiertes Wissen in der Partikelherstellung und deren Eigenschaften
  • Kenntnisse im Bereich Kieselsäuren und Verfahrenstechnik sowie im Bereich Beschichtungssysteme und Lacke sind wünschenswert
  • Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu internationalen Reisetätigkeiten (ca. 10%)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
50389 Wesseling-Berzdorf