Technischer Assistent oder Biologielaborant für Zellkultur und Testung von Biomaterialien (m/w/d)


  • Kultur adhärenter Säugerzellen (Primärkultur und Zelllinien, antibiotikafrei)
  • Mitarbeit bei der biologischen Evaluation von Biomaterialien
  • Mitwirkung beim Aufbau des Zellkulturlabors (Biostoff 2)
  • Allgemeine Labororganisation
  • Unterstützende Mitwirkung bei der Dokumentation und Umsetzung von Maßnahmen zur Arbeitssicherheit
  • Einarbeitung neuer Mitarbeitenden (Studierende, Promovierende)
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (BTA, MTA), als Biolaborant mit mehrjähriger Berufserfahrung (m/w/d) oder gleichwertig
  • Nachweisliche Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Säugerzellkultur und der allgemeinen Labororganisation
  • Praktische Erfahrungen mit molekular- und zellbiologischen Techniken, z.B. q-PCR, Western Blot, Immunfluoreszenz-Färbungen, FACS-Analytik
  • Praktische Erfahrung im Bereich des Tissue Engineerings (3D-Gewebemodelle, dynamische Kultur, Bioreaktoren)
  • Praktische Erfahrung bei der Mikroskopie von Zellkulturen (Durchlicht, Phasenkontrast, epifokale und konfokale Fluoreszenzmikroskopie)
  • Praktische Erfahrung in der Biomaterialtestung (z.B. Proteinadsorption und -quantifizierung, Toxizitäts-, Proliferations- und Hämokompatibilitätstests)
  • Praktische Erfahrung beim Umgang und der Isolation von humanen Primärzellen aus Hautgewebe


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Leibniz Universität Hannover
Einsatzort:
30159 Hannover
Bewerbungsfrist:
15.01.2020
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Ja