Chemoinformatiker (m/w/d)


  • Abschluss als Master of Science in Informatik, Chemoinformatik oder Chemie (mit Programmiererfahrung)
  • Umfassende Erfahrung in Webentwicklung mit HTML5, CSS und Javascript sowie entsprechender Frameworks (z.B. jQuery)
  • Sehr gute Kenntnisse in agilen Programmiersprachen (bevorzugt PHP, Ruby, Groovy / Grails)
  • Erfahrung mit elektronischen Laborbüchern (z.B. ElabFTW, Open Enventory, Chemotion)
  • Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung mit Java / JavaEE
  • Gute Kenntnisse von Dateiformaten wie Molfiles, CIF und JCAMP sowie von Notationssprachen wie CML und SMILES
  • Gute Kenntnisse von Bibliotheken wie RDKit, CDK und OpenBabel
  • Erfahrung im Umgang mit modernen Entwicklungswerkzeugen (Eclipse, Git, Tomcat u.ä.)
  • Bewusstsein für Softwarequalität ("clean code") und Erfahrung mit Anwendungen wie Jira, Bamboo, Sonar, Crucible u.ä.

Im Teilbereich e-Research entstehen innovative und wissenschaftsnahe Informationsservices (z.B. Deutsche Digitale Bibliothek, Archivportal-D), virtuelle Forschungsumgebungen (z.B. TOPORAZ) und Systeme zum Forschungsdatenmanagement (z.B. RADAR). Wir berücksichtigen dabei die FAIR-Prinzipien und - soweit möglich - die Idee von Open Science / Open Data.

Die Systeme entstehen in gemeinsamen Projekten mit renommierten Forschungseinrichtungen, Universitäten, Archiven und Bibliotheken ebenso wie im Rahmen von Aufträgen kommerzieller Kunden. Wir setzen neueste Technologien mit besonderem Fokus auf Open-Source-Software ein, um performante, sichere und wartungsfreundliche Systeme zu erstellen und zu betreiben. Für Projekte im Umfeld von Forschungsdateninfrastrukturen und "smarten Laborumgebungen" (Anbindung von Laborgeräten an elektronische Laborbücher sowie die Integration mit Daten-Repositorien) im Bereich der Chemie und der Nanosicherheitsforschung suchen wir einen Chemoinformatiker mit Interesse am digitalen Wandel in der Chemie und verwandter Fächer.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH (FIZ Karlsruhe)
Einsatzort:
76344 Eggenstein-Leopoldshafen