Wissenschaftlicher Mitarbeiter für LC-MS Proteinanalytik (m/w/d)


  • Analytische Bearbeitung von Kundenprojekten auf dem Gebiet biopharmazeutischer Proteine mit Schwerpunkt auf HPLC/UPLC-UV-MS
  • Durchführung von Methodenentwicklung, Charakterisierungs- und Similaritäts-Studien
  • Durchführung von Routineprojekten (Molekulargewichtsmessungen mittels LC-ESI-MS, MALDI Analytik und "targeted PTM monitoring")
  • Durchführung von biochemischen Reaktionen wie z.B. proteolytische Spaltung von Proteinen sowie Reduktions-, Alkylierungs- und Deglycosylierungs Protokollen
  • Quantitative und qualitative Analysen mit hochauflösenden LC-MS Systemen
  • MS-Datenprozessierung mit semi-automatisierten Workflows
  • Verfassen von analytischen Berichten und Arbeitsanweisungen
  • Dokumentation der Arbeiten, Archivierung und Mithilfe bei der Instandhaltung von Labor und Geräten
  • Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Master) in Chemie, Biochemie oder vergleichbar
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Protein LC-MS gesammelt (z.B. in einer Diplomarbeit)
  • Idealerweise Erfahrung in der Durchführung von HPLC/UPLC-UV und/oder MS Analytik von Proteinen oder Peptide
  • Hohes Interesse und Motivation sich im Feld Protein LC-MS längerfristig zu etablieren
  • Erfahrung im Gebrauch von Chromatografie Systemen, idealerweise unter Chromeleon 7 Steuerung von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich der Probenvorbereitung von biologischen Molekülen
  • Grundkenntnisse im Bereich der Proteinbiochemie von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Solvias AG
Einsatzort:
4303 Kaiseraugst [CH]