Fachkraft für anorganisch-instrumentelle Analytik (m/w/d)


  • Fachlich verantwortliche Leitung des Arbeitsgebietes anorganisch-instrumentelle Analytik:
  • laufende Pflege und Betreuung der etablierten Analysenverfahren des Aufgabengebietes einschließlich Auswahl, Aufbau und Einführung neuer Analysenverfahren im Arbeitsgebiet
  • fachliche Anleitung, Weiterbildung und Kontrolle der Mitarbeiter im Arbeitsgebiet
  • Verantwortung für die Richtigkeit und Qualität der Prüfergebnisse
  • fachliche Betreuung und Beratung der Kunden im Arbeitsgebiet
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der etablierten Qualitätsmanagementsysteme, insbesondere der Akkreditierung als Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss auf dem Gebiet der Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet anorganischer Elementanalytik, insbesondere atomspektroskopische Analysenverfahren (AAS, ICP-OES, ICP-MS, Aufschlusstechniken)
  • Führerschein der Klasse B


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Infraleuna GmbH
Einsatzort:
06237 Leuna