Chemielaborant / CTA für den Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie (m/w/d)


  • Selbständige und GLP-konforme Durchführung von chemisch-analytischen Studien
  • Quantifizierung von verschiedenen Stoffen aus wässrigen Proben, hauptsächlich mittels HPLC und LC-MS/MS sowie GC
  • Auswertung und Dokumentation der generierten Daten
  • Entwicklung und Etablierung von chromatographischen Analysenmethoden für neue Substanzen
  • Gute Kenntnisse in instrumentell-analytischer Chemie (LC-MS/MS-Erfahrungen von Vorteil)
  • Kenntnisse verschiedener Probenvorbereitungstechniken und chromatographischer Methoden
  • Erfahrungen im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind von Vorteil
  • Gute Grundkenntnisse in Englisch sind erwünscht, da wir für eine internationale Kundschaft arbeiten


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
IBACON GmbH
Einsatzort:
64380 Roßdorf