MTA / BTA / CTA (m/w/d)



Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Erforschung grundlegender zellbiologischer und biochemischer Prozesse. Modelorganismus ist die Hefe Saccharomyces cerevisiae. Der erfolgreiche Bewerber (m/w/d) wird sich in einem Projekt-Team mit der Regulation der ribosomalen Tranlsation und des Energiestoffwechsels beschäftigen. Wir bieten kompetente Einarbeitung in die abwechslungsreiche und anspruchsvolle experimentelle Tätigkeit und die zu bearbeitenden Fragestellungen.

Sie haben gute Kenntnisse in modernen molekularbiologischen Techniken und/oder biochemischen Methoden und Freude an der selbständigen Durchführung von Experimenten sowie an der Organisation eines wissenschaftlichen Labors.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Einsatzort:
79098 Freiburg