Hygiene- und Validierungsbeauftragter (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Mikrobiologie oder abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung (z.B. Biologielaborant, Hygienefachkraft) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Weiterbildung zum Hygienebeauftragten von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Hygienemanagement und der für das Hygienemanagement zugrunde liegenden Normen
  • Erfahrung in analytisch-chemischen Methoden sowie mit GMP-/FDA-Anforderungen
  • Erfahrungen mit Validierungen von Testmethoden und der Erstellung von Validierungsplänen und -berichten
  • Kenntnisse über die statistische Auswertung von Validierungsergebnissen
  • Erfahrung mit Erstellung von SOP's
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Hygienekonzepten für die Produktion von Medizinprodukten (u.a. Reinraum)
  • Ausarbeitung, Schulung und Kontrolle von Hygienevorgaben (inkl. Durchführung von Hygieneaudits)
  • Einführung eines Datentrending-Systems
  • Abarbeitung und Bewertung von Abweichungen sowie Risikobewertungen und Maßnahmenentwicklung
  • Planung, Beauftragung, Koordination und Dokumentation von externen mikrobiologischen sowie chemisch-analytischen Prüfungen (u.a. Prüfung auf Bioburden, Endotoxine, Sterilität)
  • Auswertung und Bewertung von Ergebnissen, Erstellung von SOP's und Arbeitsanweisungen
  • Planung, Beauftragung, Koordination und Dokumentation von Validierungen mikrobiologischer und chemisch-analytischer Testmethoden
  • Überwachung des Qualifizierungsstatus von Geräten
  • Durchführung von aktuellen Hygiene- und Monitoringuntersuchungen sowie Dokumentation der Analyseergebnisse, Erstellung / Überarbeitung von Messpunkteplänen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
B. Braun Melsungen AG
Einsatzort:
12357 Berlin