Chemiker / Materialwissenschaftler (m/w/d)


  • Entwicklung strukturkeramischer Werkstoffe mit Schwerpunkt medizintechnischer Materialanwendungen und Beschichtungen
  • Entwicklung von nasschemischen Syntheseverfahren und pulvertechnologischen Aufbereitungsschritten vom Labor bis zum Produktionsmaßstab
  • Selbstständige Planung und Koordination, fachliche Anleitung eines interdisziplinären Teams, technische Projektverantwortung, in weiterer Folge
  • Projektleitungsverantwortung
  • Beauftragung und Bewertung benötigter Analysen und Funktionsprüfungen neuer Materialien
  • Technische Koordination und Kommunikation mit externen Instituten, universitären Partnern und Kunden in Zusammenarbeit mit dem
  • Produktmanagement
  • Durchführung von Patent- und Literaturrecherchen mit Ergebnisbewertung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet anorganische Chemie, oder Werkstoffwissenschaften (Promotion erwünscht)
  • Exzellentes Wissen auf dem Gebiet nasschemischer anorganischer Materialsynthese, Pulvertechnologie und entsprechender gängiger Charakterisierungsmethoden
  • Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet strukturkeramischer Werkstoffe und der Kolloidchemie
  • Sehr gute IT- und Englischkenntnisse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Treibacher Industrie AG
Einsatzort:
9330 Arnoldstein-Althofen [A]
Arbeitsbeginn:
01.11.2019