Leitung der Arbeitsgruppe "Futtermittel" und "Phytotoxine" (m/w/d)


  • Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker, Lebensmittelchemiker auf Diplom-, Master- oder vergleichbarem Niveau, Diplomchemiker oder Diplombiologe mit Vorkenntnissen in den einschlägigen Berufsfeldern
  • Erfahrungen bei der Untersuchung und Beurteilung von Lebensmitteln bezüglich Rückständen und Kontaminanten
  • Erfahrungen mit LC/MSMS
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Untersuchung von Futtermitteln
  • Erfahrungen in der Qualtitätssicherung
  • Führungserfahrung sowie ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz
  • Leitung des Laborbereichs der Futtermitteluntersuchung mit derzeit drei Mitarbeiterinnen
  • Untersuchung und Beurteilung von Futtermitteln sowie Pflanzentoxine in Lebensmitteln
  • Vertretung der Arbeitsgruppenleitung "Mykotoxine"
  • Datenmanagement der Abteilung und Vertretung der fachlichen Leitstelle
  • MItarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien für das Institut und der Behörde


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV), Institut für Hygiene und Umwelt
Einsatzort:
20539 Hamburg
Bewerbungsfrist:
27.09.2019
Teilzeit:
Ja