Wissenschaftlicher Mitarbeiter Aquatische Chemie/Umweltchemie (m/w/d)


  • Realisierung eigenständiger Forschungsideen zu Prozessstudien und quantitativen Stoffanalysen in aquatischen Systemen oder Methodenentwicklung. Von besonderem Interesse sind Themen mit Bezug zu relevanten gesellschaftlichen Herausforderungen wie Klima- und Landnutzungswandel, Spurenstoffe in der Umwelt und Urbanisierung
  • Integration in Forschungsprojekte des Institutes durch interne Kooperation, Service und Beratung vorzugsweise auf dem Gebiet der organisch-chemischen Analytik
  • Studium und Promotion in den Richtungen Umweltchemie, Hydrochemie, Geochemie oder ähnlicher naturwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Erfahrung in instrumenteller Analytik, beispielsweise in gekoppelter Gas- oder Flüssigkeitschromatographie und Massenspektrometrie
  • Publikationen in internationalen Zeitschriften


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Einsatzort:
12587 Berlin
Bewerbungsfrist:
30.09.2019
Befristet:
Ja