Chemielaborant / Chemietechniker - Chemische Entwicklung Polymorphie (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten mit Fortbildung zum Chemietechniker mit mehrjähriger Berufserfahrung im unten beschriebenen Aufgabengebiet
  • Fundierte Kenntnisse in Thermischer Analyse und Spektroskopie (Raman, Infrarot) sowie auf dem Gebiet der Kristallisation
  • Erfahrung in der Dokumentation
  • Sicherer Umgang mit IT-Systemen, insbesondere mit MS Office-Anwendungen sowie mit Laborapplikationen
  • Untersuchung von Wirkstoffen sowie Formulierungen aus dem Bereich Pharmazie und Pflanzenschutz mittels analytischer Techniken wie Mikroskopie, Thermischer Analyse und Spektroskopie (Raman, Infrarot)
  • Durchführung von Screenings und Studien mit Zielrichtung Polymorphie, Kristallinität (inklusive Kristallisationsexperimenten und Analytik)
  • Dokumentation der Experimente und Ergebnisse in Berichtsform
  • Vornehmen von Stabilitätseinlagerungen und Durchführung von Stabilitätsprüfungen in Bezug auf polymorphe Umlagerungen
  • Betreuung von Analysegeräten
  • Probeneingang und -verwaltung
  • Mitarbeit bei organisatorischen Aufgaben im Labor
  • Zusammenarbeit mit Auftragslaboren


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
42113 Wuppertal-Aprath