Standortleitung (m/w/d)


  • Direkte Verantwortung für die Funktionsbereiche ESH, Produktion, Technik und lokale Supply Chain sowie indirekte Verantwortung für Quality Assurance und Innovationsmanagement am Standort
  • Leitung des funktionsübergreifenden Standortmanagementteams
  • Kostenverantwortung unter Einhaltung der Budgetvorgaben
  • Verantwortung für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Standortes unter umwelt-, sicherheits- sowie wirtschaftlichen und organisatorischen Aspekten
  • Gesamtverantwortung für Gesundheit-, Sicherheit- und Umweltschutz sowie den Administrativen- und HR-Prozessen
  • Sicherstellung der wirtschaftlichen Produktion der Produkte, unter teilweise cGMP Bedingungen, in der erforderlichen Menge und Qualität unter Einhaltung zeitlicher Vorgaben
  • Entwickeln von standortspezifischen Strategien, im Einklang mit der Geschäftsstrategie der Geschäftsgebietes Health Care
  • Vertretung des Standortes zu Behörden, zur lokalen Öffentlichkeit sowie bei Kunden- und Behördenaudits sowie Pflege und Ausbau dieser Kontakte
  • Mitwirkung und Unterstützung der Funktionsbereiche des Geschäftsgebietes Health Care bei der Entwicklung von standortspezifischen Strategien
  • Übernahme der Aufgaben und Pflichten, die aus der Betreiberverantwortung der Geschäftsgebiete hervorgehen
  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium oder Chemiestudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von operativen Organisationseinheiten mit Personalverantwortung


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Nutrition & Care GmbH
Einsatzort:
69221 Dossenheim