Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschung (m/w/d)


  • Messung von Elektronenbeugungsdaten für Gase zur Strukturaufklärung (Durchführung und Auswertung von Messungen)
  • ggf. Programmentwicklung und -optimierung der Datenanalyse
  • präparativeTätigkeiten im Zusammenhang mit der Probenpräparation
  • Durchführung quanten-chemischer Rechnungen
  • Dokumentation und Präsentation von Forschungsergebnissen (vorwiegend in englischer Sprache)I
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/M. Sc. in Chemie)
  • fundierte theoretische Kenntnisse und eingehende praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der experimentellen Gas-Elektronenbeugung
  • fundierte theoretische Kenntnisse und eingehende praktische Erfahrungen auf dem Gebiet quantenchemischer Rechnungen
  • fundierte Kenntnisse und eingehende praktische Erfahrungen in der Anwendung verschiedener Inertgas- und Vakuumtechnik
  • fundierte theoretische Kenntnisse und eingehende praktische Erfahrungen in spektoskopischen und analytischen Methoden der Strukturaufklärung
  • sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie
Einsatzort:
33501 Bielefeld
Bewerbungsfrist:
29.08.2019
Arbeitsbeginn:
01.11.2019
Befristet:
Ja