Technischer Mitarbeiter (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mikrotechnologe, Physik- oder Chemie-Laborant bzw. Physikalisch-, Chemisch- oder ElektroTechnischer Assistent mit Bezug zu Halbleitertechnologie
  • Fundiertes Fachwissen zur Technologie von Halbleiterbauelementen
  • Technisches Verständnis auf dem Gebiet der Labor- und Anlagentechnik
  • Durchführung und Überwachung von Prozessschritten an automatisierter und manueller Anlagentechnik zur Mikrostrukturierung von Halbleiterwafern
  • Kontrolle und Bewertung der Arbeitsergebnisse (meist mittels Mikroskopie)
  • Anwendung automatisierter Messverfahren
  • Qualitätssicherung durch Dokumentation der Prozessschritte und Anlagenparameter
  • Überwachung und Absicherung des technischen Anlagenzustandes sowie regelmäßige Inspektions-, Wartungs-, Pflege- und Reparaturarbeiten
  • Übernahme der technischen Verantwortung für einzelne Anlagen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)
Einsatzort:
12489 Berlin
Bewerbungsfrist:
31.08.2019
Befristet:
Ja