Laborleiter produktchemische Analytik (m/w/d)


  • Leitung eines Labors mit mehreren technischen Mitarbeitern für die Analytik von Pflanzenschutz-Wirkstoffen, sowohl für Entwicklungsprojekte als auch für Handelsprodukte
  • Entwicklung und Validierung von analytischen Methoden mit dem Schwerpunkt auf chromatographischen Techniken zur Quantifizierung von Wirkstoffen, ihren Zwischen- und Abbauprodukten sowie den jeweiligen Metaboliten
  • Bereitstellung von analytischer Unterstützung für die Verfahrensbearbeitung und Verfahrensentwicklung
  • Durchführung von Studien für die Produktregistrierung in Übereinstimmung mit relevanten Anforderungen, Gesetzen und Richtlinien sowie in Übereinstimmung mit GLP-Vorschriften in der Rolle als Prüfleiter oder örtlicher Versuchsleiter (m/w/d)
  • Bereitstellung, Präsentation und Erklärung von analytischen Daten für die Teams in den Bereichen Registrierung, Produktion oder anderen Funktionen
  • Aktive Evaluierung neuer Analysetechniken und -instrumente zur Unterstützung von Innovationen und technologischem Fortschritt
  • Implementierung von kontinuierlichen Verbesserungen zur Optimierung der Effizienz mit besonderem Fokus auf Digitalisierung und Datenmanagement
  • Promotion oder einen vergleichbaren Abschluss in Chemie, Lebensmittelchemie oder Pharmazie
  • Umfangreiche Kenntnisse in instrumenteller Analytik (mindestens Erfahrung mit HPLC und GC mit verschiedenen Detektionsmethoden) und Grundwissen in Organischer Chemie
  • Erfahrung mit den Anforderungen in einer GxP-Umgebung (idealerweise Kenntnisse der GLP Regularien) sind von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
40789 Monheim