Laborleiter Polymeric Surfactants (m/w/d)


  • Leitung eines Syntheselabors zur Neuproduktentwicklung für kosmetische und industrielle Anwendungen
  • Leitung und Steuerung von eigenen sowie Mitarbeit in übergreifenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Standortübergreifende Neuproduktentwicklung und Unterstützung bei der Einführung von Neuprodukten in Produktionsbetriebe sowie zeitnahe Unterstützung bei Produktionsfragestellungen
  • Eigenständige Produktverantwortung und -betreuung mit Unterstützung von Product Stewardship und Supply Chain Management
  • Enge Zusammenarbeit mit der Anwendungstechnik aus den zwei Geschäftsbereichen Interface & Performance sowie Care Solutions
  • Kooperation mit und Koordination von externen Kunden, Instituten und Lohnfertigern
  • Know-How-Schutz und Integration neuester wissenschaftlicher Entwicklungen in den Bereichen
  • Umsetzung einer bewussten Sicherheitskultur und Verfolgung der USGQ Ziele, Sicherstellung und Umsetzung der Konzernrichtlinien
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion der Chemie, bevorzugt mit Schwerpunkt der Fachrichtungen: Polymerchemie, organische oder metallorganische Synthese, Katalyse;
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Forschung und Entwicklung
  • Kenntnisse der Chemie der Silikone und Silane, Acrylate, Epoxide, Polyether und Polyester sind von Vorteil
  • Erfahrung in Projektmanagement und Projektleitung ist wünschenswert
  • Fließende deutsche und verhandlungssichere englische Spachkenntnisse
  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen im Umfang von ca. 20%


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
45128 Essen