Labormitarbeiter / Lead Formulation Technician (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, CTA, MTLA, PTA, Bachelor (oder Ähnliche)
  • Idealerweise erste Erfahrung in molekularbiologischen Arbeitstechniken, PCR und Klonierung in E. coli
  • Herstellung synthetischer Gene
  • Plasmid-Präparationen aus E. coli
  • Konzentrationsbestimmung von Plasmid-Präparationen
  • Beimpfen von E. coli-Kulturen
  • Quantitative und qualitative photometrische DNA-Analyse
  • Qualitative und quantitative DNA-Analyse mittels Agarosegelelektrophorese
  • Herstellung von Puffern und Medien
  • Selbstständiges durchführen von komplexen molekularbiologischen oder biochemischen / biotechnischen Arbeiten in der Produktion
  • Bedienung von Automationslösungen (komplexe Problemlösungen)
  • Organisation, Dokumentation und Verwaltung der Produktionsprozesse (LIMS, Excel) u. ggf. Benachrichtigung d. Group Leaders bei Normabweichungen
  • Anleitung von TAs und direkter Ansprechpartner bei Produktionsproblemen
  • Überwachung der Aktualität der Arbeitsanweisungen und ggf. Aktualisierung in Rücksprache mit dem Group Leader oder ggf. Department Leader
  • Springertätigkeit in andere Geschäftsbereiche / Groups bei Arbeitsspitzen
  • Durchführung von Projekten zur Verfahrensverbesserung im Labor (CI Projekte)
  • Organisation von Abwesenheitszeiten ihrer / seiner Gruppe gemäß der jeweils gültigen Prozesse für Urlaubs- u. Abwesenheitsplanung (inklusive Konfliktlösung)
  • Schnittstelle Büro - Labor
  • Kommunikation: Effektiver Austausch mit anderen Abteilungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH
Einsatzort:
93059 Regensburg
Befristet:
Ja