Regulatory Affairs Coordinator (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z.B. der Chemie, Pharmazie oder Biologie
  • Idealerweise erste Berufserfahrung - vorzugsweise in der Pharmabranche
  • Sehr gute Englisch- und Russischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Kommunikation mit lokalen Partnern und Behörden zugeordneter Länder bezüglich regulatorischer Angelegenheiten
  • Fristgerechte Zusammenstellung und Freigabe von Unterlagen für internationale Zulassungs- und Registrierungsvorhaben
  • Koordination und Konsistenz-Check der von den RA-Abteilungen zugelieferten Unterlagen für die Zulassungsdossiers
  • Dokumentation landesspezifischer regulatorischer Erfordernisse sowie entsprechende interne Kommunikation
  • Effiziente Kooperation mit anderen Einheiten innerhalb Regulatory Affairs sowie Zusammenarbeit mit dem Bereich Produktion und weiteren Bereichen in Bezug auf regulatorische Fragestellungen
  • Projektarbeit


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Heel GmbH
Einsatzort:
76530 Baden-Baden