Gruppenleiter im Bereich Biochemie / Zellbiologie (m/w/d)


  • Sie sind verantwortlich für die Herstellung, Beurteilung und Verbesserung von Antikörper-Wirkstoff Konjugaten im Rahmen von firmeneigenen sowie kundenspezifischen Projekten. Dies umfasst die Erstellung von Arbeitsplänen und -berichten, die Erstellung einer zulassungsgerechten Dokumentation, sowie die Prüfung der Arbeitsergebnisse auf Patentierbarkeit
  • Sie arbeiten in Projekt- und Innovationsteams und sind beteiligt an der Ausarbeitung von Forschungskonzepten
  • Die Etablierung und Evaluierung von neuen Kopplungsstrategien. Die Koordination der Entwicklung von proteinchemischen Assays für die firmeneigene ATAC Technologie gehört ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Sie haben die fachliche Leitung von 1-2 technischen Mitarbeitern und betreuen sie bei proteinbiochemischen, analytischen und zellbiologischen Arbeiten, wie Herstellung von Antikörper-Wirkstoff Konjugaten, Proteinexpression und -reinigung, FACS-, Zytotoxizitäts- und ELISA-Assays, Kinetik- und Affinitätsmessungen, Immunocyto- / Histochemie sowie verschiedenen chromatographischen Verfahren (HPLC, FPLC)
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie/Biochemie mit Promotion und konnten idealerweise bereits erste Berufserfahrung sammeln
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Proteinbiochemie und Zellbiologie
  • Erfahrung im Umgang mit Antikörpern ist von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Heidelberg Pharma GmbH
Einsatzort:
68526 Ladenburg