QR-Code

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg

Chemisch-technischer Assistent oder Chemielaborant (m/w/d)



Beim Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg ist zum 01.07.2019 im Sachgebiet Zentrales GC-Servicelabor eine bis 30.06.2020 befristete Vollzeitstelle zu besetzen als

Chemisch-technischer Assistent oder Chemielaborant (m/w/d)


Das GC-Servicelabor führt zentral für unterschiedliche Fachbereiche des CVUA Freiburg die gaschromatographische und massenspektrometrische Analyse unterschiedlicher Lebensmittelgruppen durch.

Ihre Aufgaben:

  • Management der eingehenden Proben
  • Vorbereitung der Proben für die Analysen (u. a. Dotierungen, Extraktionen)
  • Herstellung und Verwaltung von Referenzlösungen
  • Betreuung, Wartung und Instandhaltung unterschiedlicher GC-MS/MS-Systeme (Hardware)
  • Bedienung und idealerweise Optimierung verschiedener Software-Anwendungen für die Steuerung und Auswertung der Geräte (u.a. Chromeleon)
  • Erfassung der Ergebnisdaten im zentralen Labordatensystem LIMS
  • Mitarbeit bei der Entwicklung, Etablierung, Validierung und Optimierung von Prüfverfahren
  • Umsetzung von Qualitätsmanagement-Vorgaben
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Laboreignungsprüfungen
  • Mitarbeit im Chromeleon-Administratoren-Team
  • Einweisung und Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten im Labor

Der genaue Zuschnitt des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss als chemisch-technischer Assistent oder Chemielaborant (m/w/d)
  • Praxiserfahrung im Labor sowie gute analytische Kenntnisse
  • gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes
  • Erfahrungen mit analytischen Messverfahren, speziell der Gaschromatographie und Massenspektrometrie, einschließlich der Anwendung gängiger Auswerteprogramme (z.B. Mass-Hunter, XCalibur) sind von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit und Interesse gegenüber neuen Aufgabenstellungen
  • ausgeprägtes technisches Verständnis und manuelles Geschick
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Organisationsvermögen
  • Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • attraktive Beschäftigungsbedingungen
  • JobTicketBW und gute Verkehrsanbindung

Die Beschäftigung und Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bis spätestens 30.06.2019 unter Angabe der Kennziffer 11/19 (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf- oder tif-Format, maximal 3 MB).


» Online-Bewerbung Kontakt


Einsatzort:
79114 Freiburg
Bewerbungsfrist:
30.06.2019
Arbeitsbeginn:
01.07.2019
Befristet:
Ja, bis 30.06.2020
Teilzeit:
Ja
Kontaktdaten:
Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg
Bissierstraße 5
D-79114 Freiburg
Web: www.ua-bw.de