QR-Code

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

LIMS-Anwendungsentwickler / IT-Koordinator (m/w/d)



Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Dienstleistung in der Wasserversorgung und ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen. Unsere Leistungen werden von Versorgungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehören wir zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeiten Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten Forschungskooperationen. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Biebesheim am Rhein beschäftigen wir in sechs Geschäftsbereichen mit unterschiedlichen Schwerpunkten derzeit mehr als 140 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Unser Bereich Wasserqualität verwendet das von der Blomesystem GmbH entwickelte Labor-Informations-Management-System (LIMS) LABbase®. Diese Software bildet das Kernstück der Arbeitsprozesse unseres Labors. Das LIMS wird von uns intern gewartet und laufend weiterentwickelt, da ständig Anpassungen an unsere Bedürfnisse erfolgen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie ab sofort als

LIMS-Anwendungsentwickler / IT-Koordinator (m/w/d)


Ihr Aufgabenbereich:

  • Der Aufgabenschwerpunkt liegt insbesondere im Bereich der kreativen Weiterentwicklung und Pflege unseres LIMS mittels der Programmiersprache P-Code, die stark an C angelehnt ist.
  • Sie koordinieren und organisieren die Aufgaben mit den Fachabteilungen, führen regelmäßige Besprechungen durch und kümmern sich um die Wünsche und Anregungen der Kollegen/innen aus den Fachabteilungen.
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere IT, stimmen relevante Themen mit den Kollegen ab und erweitern somit die IT um laborspezifische Schwerpunkte.

Zu Ihrem Profil gehören:

  • Gute Kenntnisse in einer Programmiersprache vorzugsweise C und/oder P-Code sowie Kenntnisse in einem RDBMS (Oracle) und Erfahrungen mit SQL.
  • Spaß an der Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen in einem großen, modernen Wasserlabor und ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft.
  • Interesse an technischen Fragestellungen wie z.B. die Anbindung von Laborgeräten an die IT unseres Unternehmens.
  • Sie halten die Kommunikation mit dem LIMS-Hersteller aufrecht.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen:

  • Markt- und leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitenregelung und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Aufgabenbezogene Weiterbildungsmaßnahmen
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrungen in der Softwareentwicklung gesammelt (auch Quereinsteiger, z.B. aus dem Laborbereich sind willkommen). Sie kennen ggf. sogar Werkzeuge der Blomesystem GmbH oder haben schon Erfahrungen in der Labor-IT gesammelt? Wir nehmen uns ausführlich Zeit, Sie im Umgang mit unseren Produkten zu schulen sowie in unsere Arbeitsmethoden und in unsere Produkt- und Implementierungsprojekte einzuarbeiten.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wir streben mit Blick auf die geplanten Schulungsmaßnahmen aber eine langfristige Zusammenarbeit an.

Wenn Sie die Stelle anspricht, senden Sie uns Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen online mit maximal 2 PDF Anhängen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.


» Online-Bewerbung Kontakt


Einsatzort:
45476 Mülheim an der Ruhr
Befristet:
Ja
Kontaktdaten:
IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser
Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Jürgen Heinzke
Moritzstraße 26
D-45476 Mülheim an der Ruhr
Web: www.iww-online.de