Physiker / Chemiker / Ingenieur für den Bereich Strahlenschutz (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise Fachrichtung Physik oder Chemie) oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl. Univ./Master Sc.) oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Strahlenschutz bei radioaktiven Stoffen sind wünschenswert
  • Interesse an strahlenschutztechnischen Fragestellungen in der Medizin und an der Strahlenschutztechnik
  • Verständnis für die Auslegung und Umsetzung von Rechtsvorschriften
  • Durchführen von Genehmigungsverfahren gem. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung zum Umgang mit radioaktiven Stoffen und zum Betrieb von medizinisch genutzten Beschleunigeranlagen (Antragsteller sind Einrichtungen im Bereich der Medizin und der Forschung)
  • Abwicklung von Aufsichtsmaßnahmen bei den Genehmigungsinhabern, einschließlich der Durchführung von Strahlenmessungen bzw. Probenahmen vor Ort
  • Bearbeiten von grundsätzlichen Fragestellungen zum Strahlenschutz in der Medizin und der Forschung


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Einsatzort:
95326 Kulmbach
Bewerbungsfrist:
23.05.2019
Teilzeit:
Ja