Technology Experte Process Performance Improvement (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Hochschulstudium - vorzugsweise im Bereich (Bio-)Verfahrenstechnik, Systemverfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Life Science Engineering, Pharmaceutical Engineering oder vergleichbar - gerne mit Promotion
  • Kenntnisse im Bereich (dynamische) Prozesssimulation, Prozessmodellierung für Pharma- und Chemie-Prozesse wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich und Prozessführung und Advanced Analytics (datengetriebenen Methoden, Data Science, Statistik) und Programmierung (diese können aber bei Interesse an den Themen berufsbegleitend erworben werden)
  • Planung, Durchführung und Leitung von Projekten in den Bereichen Datenanalyse, Process Performance Improvement und Prozessoptimierung für Bayer Produktionsanlagen
  • Analyse des vorhandenen Optimierungspotentials
  • Erstellung von Prozessmodellen (datengetrieben und phänomenologisch) von Batch- und Konti-Prozessen
  • Unterstützung bei der Definition von Projekten (Aufwandskalkulation, Erstellung von Scopedokumenten)
  • Bearbeitung von Innovationsthemen in den Bereichen Datenanalyse, Visualisierung und Prozessführung
  • Trendscouting neuer Technologieplattformen und Evaluierung der Benefits für die Bereiche Digitalisierung, Datenanalyse und Prozessführung
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit Partnern und Experten anderer Bereiche


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
51373 Leverkusen