Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Analytik (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium der Verfahrenstechnik, der Chemie, der Wasserwirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Akquise und Durchführung öffentlich geförderter Projekte
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Wasser- und Umweltanalytik sowie der Partikelmesstechnik
  • Fähigkeit zum eigenständigen Aufbau und Betrieb von Versuchsständen
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit an laufenden Forschungsprojekten zur Bewertung von Mikroplastik
  • Weiterentwicklung von analytischen Messverfahren
  • Mitwirkung an Aufbau und Validierung neuer Verfahren
  • Arbeiten im akkreditierten Labor
  • Veröffentlichung und Präsentation von Daten im nationalen und internationalen Maßstab


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)
Einsatzort:
01062 Dresden
Teilzeit:
Ja