Postdoc im Bereich Elektrochemie / elektrochemische Synthese (m/w/d)


  • Exzellent abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Bereichen Chemie, Chemieingenieurswesen, der Materialwissenschaften oder einer ähnlichen Disziplin und erfolgreich abgeschlossene Promotion in der Elektrochemie mit Focus auf elektroorgansiche Chemie
  • Fundierte Kenntnisse der organischen Chemie
  • Erfahrung mit organischer Synthese und Aufreinigungsmethoden
  • Starkes Interesse an der Forschung im Bereich der Elektrochemie, insbesondere nicht-wässrige Systeme
  • Gute handwerkliche und experimentelle Fähigkeiten und Freude an der Entwicklung und dem Aufbau von Versuchsständen
  • Elektrochemische Umwandlung von CO2 und Biomasse zu wertvollen Chemikalien (ressourcenschonenden Kraftstoffen), insbesondere die Anwendung neuartiger Echtzeit Analysemethoden während der Reaktionen für Prozessoptimierung hinsichtlich der Aktivität, Selektivität und Stabilität von Katalysatoren
  • Anwendung der Grundlagen von elektrochemischer Synthese ergänzt mit in situ Produktanalyse
  • Mitentwicklung von neuen Messmethoden
  • Durchführung von Experimenten und Datenanalyse
  • Verfassen von Veröffentlichungen und Darstellung der Ergebnisse bei Tagungen
  • Repräsentation des Instituts bei Projekttreffen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (HI ERN)
Einsatzort:
91052 Erlangen
Bewerbungsfrist:
26.05.2019