Prozessingenieur Pharma (m/w/d)


  • Steuerung / Leitung von Optimierungsprozessen bei neuen und bestehenden Produkten zur Steigerung von Qualität, Produktivität und Ausbeuten
  • Analyse und kontinuierliche Verbesserung bestehender verfahrenstechnischer Prozesse
  • Qualifizierung von neuen Anlagenteilen sowie Requalifizierung bestehender Anlagen
  • Sicherstellung der genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen zum Bau und Betrieb von pharmazeutischen Maschinen und Anlagen während der Projektierungsphasen
  • Mitarbeit bei Scale up- und Transferprozessen von neuen Produkten / Entwicklungen zum Produktionsstandort Hamburg.
  • Erstellung und Pflege der GMP-Dokumentation (Prozess- und Reinigungsvalidierung sowie der Herstelldokumentation) von neuen und bestehenden Prozessen innerhalb des Betreuungsbereiches.
  • Interdisziplinare Zusammenarbeit mit Kunden und dem Entwicklungsstandort der tesa Labtec in der frühen Phase von Projekten
  • abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau/Prozesstechnik, Chemieingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung
  • Erfahrungen aus der pharmazeutischen Industrie notwendig
  • idealerweise Prozesskenntnisse aus den Bereichen Beschichtung, Konfektionierung von bahnförmigen Materialien sowie in der Verpackung medizinischer/pharmazeutischer Produkte
  • Kenntnisse in den Bereichen GMP, Arbeitssicherheit und Operational Excellence


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
tesa Labtec GmbH
Einsatzort:
21147 Hamburg