Lab Manager (Wissenschaftlicher Angestellter) (m/w/d)


  • Verwaltung und Organisation der Arbeitsgruppe
  • Betreuung und Anleitung von Studenten, Praktikanten und anderer wissenschaftliche Beschäftigten (BTA, MTA, etc.) (m/w/d)
  • Ansprechperson für andere Projektleitungen, die DFG und andere Einrichtungen (auf Deutsch und Englisch)
  • Organisation einzelner wissenschaftlicher Symposien mit nationalen und internationalen Gastwissenschaftler (m/w/d)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Referentin für Forschung & Öffentlichkeitsarbeit sowie der Drittmittelverwaltung und der Personalabteilung
  • Unterstützung der Leitung der Sektion für Molekulare Gastroenterologie und Immunologie in wissenschaftlich-administrativen Belangen und Personalangelegenheiten
  • Kontrolle und Verwaltung der bewilligten Mittel und Budgetkalkulation
  • Erstellung wissenschaftlicher Publikationen oder Mitwirkung bei wissenschaftlichen Publikationen
  • Erstellen von Förderanträgen
  • Mitwirkung bei Durchführung von in vivo Experimenten
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Biochemie, Humanbiologie, Humanmedizin, oder in einem verwandten Fach
  • Eine abgeschlossene Promotion und Erfahrung in einer universitären Einrichtung ist wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Immunologie und murine Krankheitsmodellen, zell- und molekularbiologischen Methode


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Einsatzort:
20246 Hamburg