Ingenieur für Pharmatechnik als Verantwortlicher GMP-Dokumentation (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Pharma- oder Chemietechnik bzw. Pharmazeutische Chemie
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Arzneimittelprüfung und Freigabeprüfung
  • Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung auf dem Gebiet der Arzneimittelanalytik, bei der Anwendung der geltenden GMP-Bestimmungen, im Batch Record Review, der Arzneimitteltechnologien und zu Verfahrensabläufen industrieller Arzneimittelherstellung

Sie sind verantwortlich für die GMP-gerechte Arbeitsweise im Labor. Dazu gehört vor allem die Kontrolle und Überprüfung der Chargendokumente fester Arzneiformen (Batch Record Review). Des Weiteren führen Sie eigenständig die Kontrolle von analytischen Rohdaten durch. Sie erstellen Standardarbeitsanweisungen, Formblätter, Datenerfassungsbögen sowie Pläne und Berichte für Methodenvalidierungen. Schließlich stellen Sie die Kalibrierung und Überwachung der Wartung von im Labor verwendeten Messgeräten sicher.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
BERLIN-CHEMIE AG
Einsatzort:
12485 Berlin
Befristet:
Ja, bis 31.08.2020