Chemiker Anwendungstechnik für Trennmittel (m/w/d)


  • Unterstützung bei der Anwendungsentwicklung und beim technischen Service, um geeignete Lösungen für Kunden bereitzustellen
  • Schulung der Vertriebsteams in der Advanced Polyurethanes product line, einschließlich des technischen Wertbeitrags im Vergleich zum Wettbewerb
  • Aktive Teilnahme in multiregionalen, multifunktionalen Projektteams zur Ermittlung der Technologieanforderungen der Branche
  • Zusammenarbeit mit den F&E-Teams bei der Bewertung und Entwicklung neuer Technologien für die Automobil-Polyurethan-Märkte
  • Teilnahme an Branchenmeetings sowie Verfolgung von Markttrends, um neue Projekte für die Advanced Polyurethanes-Produktlinie zu schaffen oder voranzutreiben
  • Aufbau von Labor- und relevanten Anwendungsentwicklungsfunktionen, um die Anforderungen der Kunden der Automobilindustrie zu erfüllen
  • Verwaltung des Labors und der Laborausstattung sowie Verantwortung zur Einhaltung der nationalen und der Evonik-Sicherheitsrichtlinien
  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium in Chemie (bevorzugt) oder in Materialwissenschaften, Polymerchemie oder Chemieingenieurwesen
  • Kenntnisse in der Grenzflächenforschung, Polymerdispersionen sowie Erfahrungen mit Trennmitteln auf Lösemittel- und Wasserbasis
  • Mehr als drei Jahre technische Berufserfahrung in der Polyurethan-Schaumstoffindustrie inklusive Kenntnissen über Kundenstamm, Anwendungen, einschlägiger Chemie und wichtigen Testanforderungen
  • Projektmanagement- und Projektdurchführungskompetenz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich, in deutscher und englischer Sprache
  • Fähigkeit, technische Präsentationen zu halten
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen in bis zu 30 - 50% der Zeit


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
45128 Essen